Surfboard Finnen

Surfboard Finnen

Surfboard Finnen haben im wesentlichen zwei Funktionen. Sie geben dem Surfboard eine Seitenführung und bremsen durch den Widerstand im Wasser das Surfboard. Dadurch bleibt das Tail beim normalen Surfen hinten.
Es gibt verschiedene Finnen-Setups wie Thruster, Quad, Single Fin, Single Fin + Side Fins (2+1) oder Twin Fins.
Bei den Surfboard Finnen-Systemen gibt es im deutschsprachigen Raum mehrere relevante Bauweisen.

Die wichtigsten Bauweisen / Hersteller sind:

  • FCS
  • Future Fins
  • fest anlaminierte (glass on) Finnen
  • US Boxen

US-Boxen werden oft in Verbindung mit Seitenfinnen (mit FCS oder Future Finnensystem) verbaut. US Boxen gibt es von verschiedenen Herstellern.

Von Surfboards mit anderen Systemen als den oben aufgelisteten sollte man als Surfer Abstand nehmen, da oft die Versorgung mit Ersatzfinnen hier und im Urlaub schwierig werden könnte.

FCS Finnen sind die am weitesten verbreiteten Finnen in Europa, obwohl zumindest das FCS I System mit zwei einzelnen Fin Plugs pro Finne nicht unbedingt als das beste Finnen-System ist. Die auf der Boardseite angebrachten FCS X-2 Plugs (Aufnahmen für die Finnenzapfen) gelten als recht empfindlich. Eine Alternative zu den normalen FCS Plugs sind die sogenannten FCS Fusion Plus für FCS I Finnen. Diese sind deutlich robuster und stabil, aber auch teurer und schwer zu bekommen. Das FCS II System mit einklickbaren Finnen verbreitet sich langsam in Europa. Ersatzfinnen sind aber im Gegensatz von FCS I Finnen noch recht teuer. Zudem gibt es von FCS noch das Origin System. Dieses hat aber in Europa fast noch keine Relevanz.

Buster Surfboards setzt bei der aktuellen Range auf FCS I kompatible SANE Plugs und liefert die Surfboards (Thruster & Quad) mit original FCS I Finnen aus. Dadurch sind die Surfboards mit sehr stabilen und langlebigen Finplugs ausgestattet. Ausserdem passen auf das System nicht nur teure original FCS Finnen, sondern auch gute und günstige Finnen mit FCS I System, wie sie von vielen anderen Finnenherstellern angeboten werden.

Future Fins sind ein stabiles und einfach zu benutzendes Surfboard Finnen-System, allerdings wird das Finnensystem in Europa nicht so flächendeckend vermarktet, was einer weiteren Verbreitung im Wege steht.

Dazu gibt es noch einige Nischenfinnensysteme, deren Kauf man sich aber gut überlegen sollte, da Ersatzfinnen manchmal nicht oder nur sehr schwer zu bekommen sind.

Fest anlaminierte Finnen eigenen sich für mitteleuropäische Surfer weniger, da die Finnen beim Transport nicht abgenommen werden können. Dieses kann gerade beim Airlinetransport schnell zu Beschädigungen führen.

Im unserem Onlineshop findet ihr eine breite Auswahl von Surfboard Finnen für FCS und Future Fins Systeme sowie für US Boxen zu fairen Preisen. Dazu gibt es auch Finplugs und Leashplugs.

Surfboard Finnen im Buster Onlineshop