Schlagwort-Archiv: Surfreisen

Surfreisen und Surfcamps für Wellenreiter erfreuen sich einer grossen Beliebtheit. Alles Wissenswerte dazu gibts bei uns.

Erfahrungen mit Indie Campers

indie campers erfahrungen

Voll im Trend ist Urlaub mit geliehenem Camper ab der Urlaubsdestination. Der Marktführer Indie Campers hat auf diesem Segment ein unglaubliches Wachstum hingelegt und kommt nach nur 5 Jahren im Geschäft auf eine riesige Flotte von etwa 750 Campern europaweit. Weiterlesen

Wellenreiten in Südafrika

Wellenreiten Südafrika

Südafrika ist ein Land mit hochklassigen Wellen und hat Weltklassesurfer wie Jordy Smith und Bianca Buitendag hervorgebracht. Das Land ist von Mitteleuropa per Langstreckenflug einfach und ohne Zeitverschiebung erreichbar und hat eine sehr gute Infrastruktur, was das Traveln einfach macht. Grosser Pluspunkt dabei: die Kosten in fast allen Bereichen (z.B Unterkunft und Essen) sind etwa die halb so hoch wie in Mitteleuropa. Ausserdem hat das Land eine Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wer mit einem Surfurlaub auch viel Party feiern verbindet, wird abseits der Metropolen allerdings eher schwer auf seine Kosten kommen. Weiterlesen

Wellenreiten im September

Wellenreiten September

September ist einer der interessantesten Monate zum Wellenreiten für mitteleuropäische Surfer. Aber September ist nicht gleich September. Die ersten beiden Septemberwochen haben die deutschen Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg noch Schulferien, was durchaus noch zu etwas deutscher Crowd-Pressure an den Küsten des Atlantiks sorgt und die Flüge von Flughäfen in diesen beiden Bundesländern teuer macht. Aber mal der Reihe nach. Wir haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt. Weiterlesen

Surfen auf Fuerteventura im Sommer

Fuerteventura Surfen Sommer

Fuerteventura wird oft als das „Hawaii von Europa“ bezeichnet, bietet 300 Sonnentage im Jahr und es gibt fast immer surfbare Wellen. Da die Sommer-Crowds an den europäischen Festlandsstränden gefühlt immer mehr werden, möchten wir euch Fuerteventuras mal als – bisher unterschätzte – Sommer-Surfdestinatiion vorstellen. Ausserdem gibts hier einen Special Deal für den Sommer 2018. Weiterlesen

Say Goodbye to Airline Damages

Surfboard Transport Polsterung

Es gibt wohl keinen Surfer, der schon ein paar Oversea Surftrips hinter sich hat und nicht von Schäden an Surfboards durch Airlinetransports berichten kann. Surfboards werden leider von den Airport-Loadern und Transportbändern am Flughafen nicht gerade vorsichtig behandelt. Surfboardbags schützen mit ihrer 5-10 mm Schaumstoffschicht nicht in allen Situationen und so polstern viele Surfer gerade auf längeren Flügen ihre Boards mit allerlei kreativen Add-Ons aus, um die empfindlichen Surfboards zu schützen. Weiterlesen

Mit Surfskatern den Backside Bottom Turn lernen

Backhand Bottom Turn beim Surfen

Es gibt zwei Arten von Bottom Turns. Frontside und Backside. Während der Frontside Bottom Turn den meisten Surfern keine Probleme bereitet, haben viele Surfer im deutschsprachigen Raum Probleme den Backside Bottom Turn nach dem Takeoff richtig zu setzen und dadurch eine Backside Welle kontrolliert abzureiten. Dafür gibt es auch einen guten Grund: Der Backside oder Backhand Bottom Turn ist technisch deutlich anspruchsvoller als der Frontside Turn. Was ihr dafür tun könnt, dass euch der Turn beim nächsten Surftrip gut gelingt, verraten wir euch hier. Weiterlesen

Erste Hilfe bei Reefcuts

Reefcut Versorgung Behandlung Medikamente

Beachbreaks sind eine schöne Sache. Man paddelt vom Strand ins Lineup und nach dem Surfen wieder zurück zum Strand. Eine Verletzungsgefahr durch den Untergrund ist fast ausgeschlossen. Soweit so gut. Leider haben Bachbreaks aber mehrere Nachteile. Die Wellen laufen meist nicht so lange wie Wellen die über einem Riff brechen. Ausserdem halten die meisten Sandbänke keinen grossen Swell und tendieren dann zum Close Out. Somit bevorzugen gute Surfer, wenn sie die Wahl haben, in der Regel Reefbreaks. Weiterlesen

Wellenreiten im März

Wellenreiten im März

Wer im März die Nase voll vom europäischen Winter hat und sich schonmal etwas in wärmeren Gefilden und im Salzwasser einen Vorgeschmack auf den Frühling holen will, hat je nach Geldbeutel und der zur Verfügung stehenden Zeit einige Optionen. Wir haben ein paar für euch zusammengestellt. Weiterlesen

Zink Sonnencreme für Surfer

Zink Sonnencreme Sonnenschutz

Wer zum Wellenreiten in Gegenden mit besonders hoher Sonneneinstrahlung unterwegs ist, oder sehr empfindliche Haut hat, benötigt einen speziellen Sonnenschutz. Hierzu reicht es oft nicht normalen Sonnenschutz mit der Kennzeichnung „wasserfest“ und entsprechend hohem Schutzfaktor zu kaufen. Das EU-Gesetz schreibt hier nur Standards vor, die für den Schutz für eine längere Surfsession bei starker Sonneneinstrahlung nicht ausreichen. Weiterlesen

Wellenreiten im Dezember

wellenreiten dezember

Wenn es in Mitteleuropa so langsam richtig ungemütlich wird, ist im Dezember anderswo ein durchaus interessanter Monat zum Wellenreiten, vor allem für die, die nicht unbedingt zu der Weihnachtsferien Mainstream Zeit verreisen müssen. Weiterlesen