Buster Surfboards Team @ Surf & Style 2014

Dominik und Moritz Wienecke sowie Gerry SchlegelIn die vierte Runde ging dieses Jahr der Surf & Style am Münchner Flughafen. Wir haben vor allem am Finaltag wieder einen gigantischen Contest auf allerhöchstem Niveau gesehen. Ganz vorne mitgemischt haben am Finaltag auch die Buster Surfboard Teamrider Moritz & Dominik Wienecke und natürlich Gerry Schlegel.

Am schwierigsten hatte es dabei Dominik Wienecke. Gerade halbwegs erholt von einer schwereren Knieverletzung musste er am Freitag erst durch die Qualifikation und viele weitere Heats am Samstag bis er sich für den Finaltag der Open Class am Sonntag qualifiziert hatte. Einen solchen weiten Weg mussten Moritz Wienecke und Gerry Schlegel durch ihre guten Plätze im Vorjahr nicht gehen – sie waren direkt für den Finaltag qualifiziert. Weiterlesen

Spotcheck: Wellenreiten an der Algarve / Arrifana

Surfen an der AlgarveEiner der wichtigsten Orte an der portugiesischen Atlantikküste für Surfer ist neben Peniche und Ericeira ohne Frage das weiter südliche gelegene Arrfiana. Diese Gegend ist im Gegensatz zu den näher an Lisabon gelegenen Surfzentren etwas weniger touristisch entwickelt und man findet mehr das einfache, ursprüngliche Portugal. Die nächst gelegene Stadt Aljezur ist eher klein und man findet dort auch keine Hochglanzboutiquen in für Touristen angelegten Fußgängerzonen. Dafür stehen dem ambitionierten Surfer nebeneinander gleich drei wunderschöne Buchten zum Surfen zur Verfügung, die einen guten Surf bei verschiedenem Swell, Windrichtungen und unterschiedlichen Tideständen ermöglichen. Wenn der Swell mal zu gross wird (was im Winter durchaus mal sein kann) kann man sich von den grossen Swells geschützte Spots in der Nähe vom ca. 20 km entfernten Lagos suchen. Diese vielen Optionen machen den Surf in dieser Ecke (Ortskentniss oder einen local Guide vorausgesetzt) sehr konsistent. Weiterlesen

Buster Surfboards mit neuem Rookie Team

Buster Surfboards Rookie Team 2014Der deutsche Surfnachwuchs hat mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen. Wenig Coastline, meist wenig Geld auf der Tasche und wenn man es in den Sommerferien mal an die Atlantikküste schafft, warten unter Umständen brechend volle Line Ups und mäßiger Sommer-Swell auf einen. Und wer kann die Eltern schon überreden, den Urlaubsort nach den Surfbedingungen auszusuchen?

Trotzdem gibt es in Deutschland auch talentierte Surfer und wer im Surfen vorne mit dabei sein will, sollte schon in jungen Jahren möglichst oft im Wasser sein.

Weiterlesen

Surfboard Vergleich 6’6 Egg und 6’4 Wombat

Surfboard VergleichEine der Fragen die uns am häufigsten gestellt wird, ist was die Unterschiede zwischen unserem 6’6 Egg und dem 6’4 Wombat sind. Beide Surfboard Shapes sind sehr populär, da sie optimal auf die Bedürfnisse von mitteleuropäischen Surfern abgestimmt sind. Obwohl sie von der Outline, dem Volumen (Egg 40,7 l und Wombat 41,8 l) und dem Shape ziemlich ähnlich sind, haben sie bei den Surfern unterschiedliche Zielgruppen.

Der auffälligste Unterschied ist zunächst das Finnen Setup. Das Egg hat ein 3 Finnen Thruster Finnen Setup und das Wombat eine US Box mit Seitenfinnen. Das Thruster Finnen Setup ist das bei Surfboards am meisten verbreitete Finnen Setup. Es bietet für alle Bedingungen eine sehr gute Kombination zwischen Stabilität und Kontrolle. Zudem sind Boards mit Thruster Setup sehr wendig.

Weiterlesen

EARLY INTRO Riversurfboard-Shapes

RiversurfboardsNachdem dieses Herbst der Eisbach-Test von unseren neuen Prototypen Riversurfshapes für die 2014 Range so viel positive und neugierige Resonanz verursacht hat, haben wir uns entschlossen die Shapes jetzt schon offiziell vorzustellen. Einige wenige Exemplare davon könnt ihr auch schon bei uns erwerben.

Wir werden unsere Riversurfrange um ein 5’2 18“3/4 1“7/8, ein 5’5 19“1/2 2“1/8 und ein 5’8 20“ 2“3/8 erweitern. Alle neuen Shapes vereint eine Hybrid Nose, ein Arched Tail und eine flache Rocker Scoop Line.

Weiterlesen

FCS 2 / II Finnensystem – erklärt von Gerry Schlegel

FCS 2 FinnensystemFCS kommt die Saison 2014 mit dem neuen FCS 2 / II Fin System, für das keine Schrauben mehr benötigt werden.

Dank dem neuen Klicksystem sollen die Finnen sehr fest sitzen und schnell wechselbar sein. Es werden keine Schrauben mehr benötigt. Ausserdem ist das FCS II Finnensytem abwärtskompatibel. Es können auch die bisherigen Finnen mit mit Madenschrauben und dem Finnenschlüssel verwendet werden. Weiterlesen

Wellenreiten lernen in Surfcamps

Teilnehmer SurfcampWellenreiten gilt als einer der schwierigsten Sportarten überhaupt. Trotzdem erfreut sich diese Sportart in allen Altersklassen und sozialen Schichten einer immer größeren Beliebtheit – obwohl die Möglichkeiten zum Wellenreiten im deutschsprachigen Raum mehr als beschränkt sind. Zum Erlernen dieser faszinierenden und naturverbundenen Sportart sollte der Einsteiger einen Aufenthalt in einem Surfcamp in Erwägung ziehen. Dort lässt sich das Wellenreiten mit Gleichgesinnten unter professioneller Anleitung in einem Surfkurs lernen. Weiterlesen

Video: Gerry Schlegel – Anchor Point, Marokko

Gerry Schlegel @ Anchor Point, MarokkoDar Name Gerry Schlegel ist in Surferkreisen wohlbekannt, er steht als erstes mal für Riversurfen und den Eisbach. Das er gute Meerskills hat ist auch bekannt, immerhin gewann er schon zweimal die ADH Open, hat einen Titel als deutscher Vizemeister und surfte bei den ISA Weltmeisterschaften für das Team Germany. Aber wie schaut es eigentlich mit Gerrys Big Wave Skills aus? Darüber ist eher wenig bekannt. Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke für Surfer und Wellenreiter

Weihnachtsgeschenke für Surfer und WellenreiterWieder einmal steht Weihnachten steht vor der Tür. Und viele sind wieder auf der Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk. Wer von euch einen Surfer oder einen Wellenreiten Beschenken will, für den haben wir hier ein paar Tipps aufgelistet, die ihr auch gleich bei uns im Onlineshop bestellen könnt.

Damit könnt ihr sicher bei den Beschenkten punkten, denn gerade jetzt in der kalten Zeit weckt ein Geschenk das an das Surfen erinnert sicher die Gedanken an die Freude, den Spass und die Leidenschaft, die in Zusammenhang mit dem Surfen verbunden ist. Weiterlesen

Methadon – ein bayerisches Surfvideo

Methadon - ein bayerischer SurfvideoDieses Kurzvideo war ein Beitrag zu den Sport2 extreme sports Video Awards 2008.

Eine Zeit wo noch mit Mini DV gefilmt wurde und der Hauptprotagonist Gerry Schlegel das Surfboard noch nicht voll Sponsorensticker hatte.

Wir haben das etwas in Vergessenheit geratene Video für euch wieder aus dem Archiv geholt. Weiterlesen