TVC Surfboards in Sandwich-Holzbauweise

Holz Bambus Surfboards LogoMit der TVC Surfboard Technologie (Timber Vakuum Constuction) bringt Buster Surfboards eine neue Holz-Bauweise auf den deutschsprachigen Markt. TVC Boards sind Epoxy Sandwich Surfboards . Sandwich bedeutet, dass hier nicht nur die übliche Glasfaser/Harzschicht den Kern umgibt, sondern dass hier eine Bambus Schicht als verstärkendes Element eingesetzt wird. Dadurch ergeben sich sehr leichte und sehr stabile Surfboards in einer tollem Optik.

Übersicht Bambus Surfboards aus Holz
Die Eigenschaften:

  • stabilste Konstruktion auf dem Markt
  • Sandwich Vakuum Bauweise
  • eingearbeitete Bambus Schicht
  • hochglänzendes Topcoat
  • mit Epoxyharz geglassed
  • Ultraleichter EPS Kern
  • Einsatz von nachhaltigen Rohstoffen

Der Aufbau

Auf den ultraleichten EPS Kern des Boards wird eine sehr dünne Glasfasermatte auflaminiert. Darauf folgt auf dem Deck und dem Bottom eine 3mm dicke Bambus-Holz-Schicht. Als Aussenlaminat wird dann wieder Glasfasermatte auflaminiert. Nach dem Laminieren und vor dem Aushärten wird bei jeder Sandwichlage Vakuum in in einem Vakuumbag angelegt. Dadurch vermeidet man Luftblasen, verdichtet das Laminat und saugt überschüssiges Harz ab.

Die Vorteile

Durch diesen Aufbau ergibt sich dickes, leichtes Laminat, das deutlich höhere Kräfte als ein herkömmliches Laminat aufnehmen kann und auch druckstabiler ist. Durch den Einsatz von Bambus als Sandwich-Schicht setzt Buster Surfboards auf einen nachhaltigen Rohstoff. Bambus wächst bis zu einem Meter pro Tag und produziert 35 % mehr Sauerstoff als die meisten anderen Pflanzenarten.

Die Bambuspflanze

Die Bambuspflanze ist pflegeleicht, braucht keinen Dünger und keine Pestizide, sie wächst sehr schnell nach, und bereits nach fünf Jahren sind die meterhohen Stämme erntereif. Darüber hinaus ist Bambus-Holz trotz seiner harten Beschaffenheit leicht und biegsam, ohne zu brechen – und damit für die Herstellung von Surfboards sehr gut geeignet.

Bambus und PVC im Vergleich

Üblicherweise wird bei Sandwich-Surfboards eine PVC Hartschaumschicht eingesetzt, die eine sehr schlechte Umweltbilanz aufweist, unter andern wegen seiner gesundheitsschädlichen Weichmacher, des hohen Chlorgehaltes und wegen der giftigen Rauchgase die sich bei der Verbrennung entwickeln.

Die Surfboard Shapes

Derzeit sind folgende Shapes in TVC Bauweise verfügbar: 6’4 Retro Fish | 6’4 Wombat | 6’6 Egg